Originalversion · Suche · Sitemap · Kontakt · Impressum

 
 



Menü



Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Schnee, Eis und Glätte

Schnee, Eis und Glätte
Wer muss räumen?

Nachbarschaftshilfe Radolfshausen

Nachbarschaftshilfe Radolfshausen

Bürgerservice

Bürgerservice

Wir in Radolfshausen-E-Paper

Wir in Radolfshausen-E-Paper

Wahlen

Wahlen

Freiwilligenakademie

Freiwilligenakademie

Sprechzeiten des Seniorenstützpunktes

Sprechzeiten des Seniorenstützpunktes

Pflegestützpunkt Landkreis Göttingen

Pflegestützpunkt Landkreis Göttingen

Kreis-Fusion

Kreis-Fusion
Näheres zum Thema
Kreis-Fusion

Arbeitgeberservice Landkreis Göttingen

Arbeitgeberservice Landkreis Göttingen

Galerie Göttinger Land

Galerie Göttinger Land

Innovationspreis des Landkreises Göttingen

Innovationspreis des Landkreises Göttingen

Regionalverband Südniedersachsen

Regionalverband Südniedersachsen

ZVSN-Touren

ZVSN-Touren

Bildungsregion Göttingen

Bildungsregion Göttingen

Aktuelles Wetter


weitere Informationen



Aktuelle Informationen aus Radolfshausen

24.02.2017
Erweiterung des Serviceangebotes im Rathaus der Samtgemeinde, Neue Sprechzeiten für Frühaufsteher


Ab dem 01.03.2017 werden die Öffnungszeiten im Rathaus der Samtgemeinde flexibler gestaltet, um auch bereits auf dem Weg zur Arbeit in den frühen Morgenstunden den Rathausbesuch zu erledigen.
Hierfür wird das Rathaus der Samtgemeinde jeweils am Montag und Freitag bereits um 07.30 Uhr geöffnet, um „Frühaufstehern“ Gelegenheit für den Rathausbesuch zu geben. Die neuen Dienstzeiten der Samtgemeinde lauten ab 01. März wie folgt:

Montag 07.30-12.00 Uhr und 14.00-15.30 Uhr
Dienstag 09.00-12.00 Uhr und 14.00-15.30 Uhr
Mittwoch 09.00-12.00 Uhr und 14.00-15.30 Uhr
Donnerstag 09.00-12.00 Uhr und 14.00-18.00 Uhr
Freitag 07.30-12.00 Uhr

Termine auch außerhalb dieser Dienstzeiten können jederzeit gesondert vereinbart werden. 
mehr



23.02.2017
B 27 / B 446 Fahrbahnerneuerung Ebergötzen – Seeburg - Seulingen


Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hat mitgeteilt, dass die Bundesstraße 446 zwischen Ebergötzen und Seulingen wird vom Di., 28. Februar bis voraussichtlich Juni im Rahmen einer bereits im letzten Jahr begonnenen Baumaßnahme erneuert wird.
Für die erste Bauphase wird die Bundesstraße 446 zwischen der Kreisstraße 106 (Eichsfeldstraße) im Norden und der Gemeindestraßeneinmündung nach Seulingen (ehem. B 446 in Höhe der Parkplätze) im Süden voll gesperrt. Seeburg kann weiterhin aus Richtung Ebergötzen angefahren werden, Seulingen ist aus Richtung Ebergötzen über Landolfshausen zu erreichen. Die direkte Verbindung zwischen Duderstadt und Seulingen bleibt ebenfalls weiterhin möglich.

Der großräumige Verkehr sowie der LKW-Verkehr über 7,5 t werden bereits ab Ebergötzen bzw. ab Duderstadt während der gesamten Bauzeit über die B 247 (Duderstadt, Obernfeld, Mingerode, Gieboldehausen) umgeleitet.
Über den weiteren Bauablauf wird die Landesbehörde rechtzeitig informieren. Witterungsbedingt kann es bei den Baumaßnahmen zu Verschiebungen bzw. Verzögerungen kommen. Die Baukosten der gesamten Baumaßnahme betragen ca. 5,5 Mio. Euro.

Die Landesbehörde bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis. 



Wandern mit dem Wanderwegewart - Strecke

14.02.2017
Wandern in der Samtgemeinde 2017 in Seulingen


Liebe Wanderfreunde,

die Frühjahrswanderung findet am 19.März 2017 in Seulingen unter dem Motto „Glockenwanderung“ statt. Der Start ist um 9.30 Uhr an der Kreuzung zwischen Bürgerhaus und Pfarrheim, für Ortsfremde ist die Kirche eine Orientierungshilfe.
Das Ziel ist an derselben Stelle und die Bewirtung findet im Pfarrheim statt, welches gegenüber der Kirche ist.
Die Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer freut sich schon auf den Wandertag und hofft auf eine rege Beteiligung. Neben Speisen und Getränken wird ein Osterhase aus Holz, amerikanisch versteigert und ab 12.00 bis 14.00 Uhr
besteht die Möglichkeit einer Turmbesichtigung in der Kirche.
Es sind drei Wegstrecken von 5,5 km, 8,5 km und 10,5 km markiert und bei entsprechendem Wetter mit sehr guten Aussichten zum Harz, dem Ohmgebirge und zum Teil in`s Leinetal und dem Meisner. Die Wege befinden sich in einer Höhe zwischen 175 und 260 Meter.
Da in dieser Jahreszeit die Wegezustände nicht immer die besten sind sollten die Teilnehmer auch mit entsprechendem Schuhwerk wandern.
Euer Wanderwegewart
Wilfried Schmidt 



BM Behre dankt Wanderwegewart Wilfried Schmidt

14.02.2017
Ehrung für Wanderwegewart


m Rahmen einer kleinen Feierstunde ehrte Samtgemeindebürgermeister Arne Behre den Wanderwegewart der Samtgemeinde Radolfshausen, Herrn Wilfried Schmidt aus Bernshausen, für sein inzwischen über 10-jähriges Engagement, und überreichte ihm eine entsprechende Dankesurkunde.

Seit vielen Jahren gibt es unterschiedliche Initiativen und Programme auf Gemeinde- und Kreisebene um regionale Möglichkeiten zur Naherholung und Freizeitgestaltung systematisch zu verbessern. Auch die Erweiterung und Optimierung der touristischen Angebote steht damit im Zusammenhang.

Zunächst wurden dazu eine Vielzahl von Radwegen kreisweit erfasst, instand gesetzt bzw. sogar neu gebaut und schließlich flächendeckend beschildert.

Ab 2006 wurden dann die Wanderwege näher ins Auge gefasst. Unsere abwechslungsreiche Kulturlandschaft mit ihrem reichen Waldbestand lädt sehr zum Wandern ein. Allerdings sind nicht alle Wege und Pfade insbesondere ortsfremden Gästen bekannt und verschiedene Verbindungen bedurften auch eines Ausbaus bzw. zumindest einer Ertüchtigung. 
mehr



Spendenaktion mit Leergutbons bei EDEKA

14.02.2017
Neue Spendenaktion mit Leergutbons in der Samtgemeinde


Die Fa. EDEKA Kolbe aus Ebergötzen und die Samtgemeinde Radolfshausen starten eine gemeinsame Spendenaktion für gemeinnützige Aktivitäten in den Bereichen Kinder, Jugend und Soziales in der Samtgemeinde Radolfshausen.

Hierfür besteht die Möglichkeit, ab sofort im Getränkemarkt der Fa. Edeka, Am Bökelern, seinen Pfand in Form von Leergutbons in den neben den Rücknahmeautomaten angebrachten Briefkasten einzuwerfen und damit aktiv soziale Projekte in der Samtgemeinde Radolfshausen zu unterstützen. Wie Marktleiterin Sandra Kolbe und Samtgemeinde-bürgermeister Arne Behre bei der Präsentation betonen, werden alle Spenden in voller Höhe zweckgebunden an die jeweiligen Empfänger weitergereicht. Der Zweck für die Spendenaktionen wird alle 3 Monate gewechselt, begonnen wird jetzt mit den fünf Kindertagesstätten in der Samtgemeinde. Weitere Aktionen werden für die Jugendfeuerwehren, die Grundschulen, die Kinder- und Jugendarbeit, die Nachbarschaftshilfe, die Flüchtlingshilfe usw. folgen. Über die Ergebnisse der jeweiligen Spendenaktion wird regelmäßig im Mitteilungsblatt berichtet. 



Eisrettungsübung am Seeburger See

30.01.2017
Eisrettungsübung auf dem Seeburger See


Der Seeburger See als herausragende, touristische Attraktion in Südniedersachsen bietet auch im Winter viele Reize. Einer davon ist das Begehen der Seefläche bei stärkeren Frostperioden.
Dazu ist explizit darauf hinzuweisen und zu betonen, dass das Betreten der Eisflächen auf dem Seeburger See zu jeder Zeit verboten ist und auf eigene Gefahr geschieht. 
mehr



30.01.2017
Hinweisbekanntmachung - Haushaltssatzung und Haushaltsplan der Samtgemeinde Radolfshausen für das Haushaltsjahr 2017


Mit Verfügung des Landkreises Göttingen vom 24.01.17, Az: 20.1, wurde die aufsichtsbehördliche Genehmigung zu dem § 5 der Haushaltssatzung der Samtgemeinde Radolfshausen für das Haushaltsjahr 2017 vom 21.12.16 erteilt.
Die Haushaltssatzung ist im Amtsblatt Nr. 4 des Landkreises Göttingen vom 26.01.2017 bekannt gemacht worden.

Ebergötzen, 27.01.2017

Samtgemeinde Radolfshausen
Der Samtgemeindebürgermeister
gez. Arne Behre 



10.01.2017
Wettbewerb "Unsere Samtgemeinde hat Zukunft"


In nahezu allen Dörfern gibt es Bürgerinnen undBürger, Gewerbebetriebe sowie Vereine und Verbände, die durch großes Engagement ihren Teil zum Umwelt-/Naturschutz sowie zur sozialen, kulturellen und sportlichen Entwicklung in ihrem Dorf beitragen und so die Lebensqualität politiv beeinflussen. Die Sparkasse Göttingen möchte diese Menschen motivieren, weiterhin aktiv die Entwicklung ihres Dorfes mit zu gestaltungen und hat deshalb den Wettbewerb "Unsere Samtgemeinde hat Zukunft" ins Lebens gerufen. Details können Sie dem angehängten Flyer und der Broschüre zur Antragstellung entnehmen. 
mehr



Neues Schlauchboot für Ortsfeuerwehr Seeburg übergeben

10.01.2017
Neues Schlauchboot für Ortsfeuerwehr Seeburg


Nach dem das bisherige Schlauchboot der Ortsfeuerwehr Seeburg defekt und nicht mehr wirtschaftlich zu reparieren war, hat die Samtgemeinde Radolfshausen Ende 2016 ein neues Schlauchboot für die Wasserrettung im Wert von rund 4.000 € beschafft, welches nun von Samtgemeindebürgermeister Arne Behre der Ortsfeuerwehr Seeburg übergeben werden konnte.
Bildunterschrift: Von links: Samtgemeindebürgermeister Arne Behre, Gemeindebrandmeister Marcel Hartelt, Ortsbrandmeister Marcel Peter 
mehr



Der neue Gemeindebrandmeister Marcel Hartelt
Übergabe der Ernennungsurkunde an Marcel Hartelt

05.01.2017
Berufung neuer Feuerwehrführungskräfte


Neuer Gemeindebrandmeister wird der bisherige Gruppenführer der Stützpunktfeuerwehr Ebergötzen, Marcel Hartelt. Der 29-Jährige verfügt bereits über umfangreiche Führungserfahrung und hat sich im Rahmen der letzten Feuerwehrfahrzeugbeschaffungen herausragend engagiert.

Stellvertretender Gemeindebrandmeister bleibt weiterhin Andreas Otte aus Waake. 
mehr


| 1 | 2 |